Künstler Statement

In meiner Malerei erkunde ich die Welt der Farbschwingungen und welche Resonanzen sie in mir erzeugen. Je nach Farbnuance oder -kombination reagiert der Körper mit unterschiedlichen Emotionen oder Empfindungen. Bei der Farbwahl verwende ich fein abgestimmte Nuancen von Farbkombinationen, wie sie auch in der Farbtherapie, beispielsweise dem Aura Soma, zu finden sind. Dadurch erhält jedes meiner Mandalas seine einzigartige energetische Farbbotschaft. Den Rahmen dafür bilden geometrische Muster, die mit ihrer Symbolkraft und Symmetrie einen harmonisierenden Effekt auf den Betrachter haben und damit die feinstoffliche Wirkung der Farben unterstützen. Die Verwendung der Punkttechnik versetzt mich in einen meditativen Zustand, wodurch ich einen klaren Geist bekomme und sich Farbbotschaften heraus kristallisieren können. Außerdem hilft sie mir dabei, jedes Auftragen der Farbe achtsam zu verfolgen und nachzuspüren, wie sich die Energien der Farben auf der Leinwand oder dem Stein entfalten. In jeden einzelnen Punkt fließt meine volle Aufmerksamkeit und Liebe für diesen Prozess. Ich möchte den Betrachter dazu einladen, sich der Kraft der Farben und ihrer Wirkung zu öffnen. Meine künstlerische Vision ist es, diese Dimension spürbar zu machen, denn in ihr liegt kostbares Wissen verborgen.

Menü schließen
×
×

Warenkorb